Eine moderne Sportstätte für eine moderne Schule, das waren die Rahmenbedingungen für die Sanierung der Schulturnhalle der Donau-Bussen-Schule in Unlingen.

Aus der ursprünglichen Grund- und Hauptschule für Unlingen und die umliegenden Nachbargemeinden hat sich im Lauf der Jahre ein vielfältiger Bildungsstandort mit Werkrealschule und einem offenen Ganztagesangebot entwickelt.

Im Rahmen der stetigen Modernisierung und Erweiterung war nun auch die Schulturnhalle an der Reihe. Diese stammt wie der Großteil der Gebäude aus den Gründungsjahren der Unlinger Schule Mitte der 1960er Jahre.

Neben der obligatorischen Flachdach-Sanierung wurden die alten Lichtbausteine durch eine hocheffiziente Sonnenschutzverglasung ausgetauscht. Weiterhin wurde die komplette Fassade renoviert und der Eingangsbereich vollständig erneuert.

Die Schüler erwartet nun wieder ein moderner, lichtdurchfluteter Unterrichtsraum, der allen sportlichen und pädagogischen Ansprüchen gerecht wird.  

Erbrachte Leistungen

  • Kostenschätzung
  • Wärmeschutzberechnung
  • Werk- und Detailplanung
  • Ausschreibung und Abrechnung
  • Bauleitung