Die evg. Fanzikuskirche in Ersingen hat in Ihrem Innenbereich eine schöne Ausstattung. So u.a einen spätgotischen Flügelaltar, der durch die feuchte Innenluft bereits einer Renovation zugeführt werden musste. Auch die nicht mehr funktionstüchtige Beheizung und eine schlechte Beschallung wurden bemängelt.

Durch den Einbau einer sensorischen Lüftungsanlage und  Erneuerung der Beheizung wurde Voraussetzungen geschaffen, um die Kunstschätze langfristig zu erhalten. Dabei wurde gleich der Gestühlsboden erneuert und neue Elektroinstallationen verlegt. Eine Alarmanlage wurde ebenfalls eingebaut.

Die Beschallung wurde komplett neu konzipiert und umgebaut.

Nebenarbeiten am Innenputz der Wände wurden mit erledigt.

Erbrachte Leistungen

  • Konzepterstellung der Sanierungsschritte
  • Kostenschätzung
  • Werk- und Detailplanung
  • Ausschreibung und Abrechnung
  • Gesamtbauleitung